Sehr geehrte Frau Zeh,

mit Entsetzen musste ich eben aus dem Radio erfahren, dass Sie und ein paar Ihrer Schriftstellerkollegen in einem Brief Frau Merkel vorgeworfen haben, sie würde ihre Bürger nicht gegen Überwachung beschützen.

Hoffentlich hat Ihnen heute der Parlamentarische Fraktionsgeschäftsführer Michael Grosse-Brömer den Kopf zurecht gerückt, als er sagte: „In Deutschland gibt es entgegen der Behauptung von Frau Zeh keine grundlose, massenhafte Überwachung durch den Staat.“
Liebe Frau Zeh, der Staat ist ein Haufen paranoider, verbrecherischer Idioten, der Angst vor dem eigenen Volk hat. Das ist doch wohl Grund genug für eine massenhafte Überwachung!

Mit freundlichen undsoweiter…

Werbeanzeigen

hinterlasse einen kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s