Kategorie: Ärger

Morgen um 12. Oder übermorgen um 5 Uhr nachmittags.

Freunde! Wir lachen zu wenig. Ernsthaft. Wir lachen zu wenig. Ja, hier auf http://www.ichmachdashiernichtzumspass.de, da lachen wir. Aber sonst? Wir müssen mehr lachen. Wir müssen mehr Comedy schauen. Den FDP-Komiker Dieter Nuhr. Oder Mario Barth. Der mit der Freundin. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Aus der Reihe: »Erfundene Zitate – böswillig unterstellt« III

»Man wird doch wohl noch seine Meinung hetzen dürfen.«

Lutz Bachmann
Henrik M. Broder
Kai Diekmann
Jürgen Elsässer
Ken Jepsen
Bernd Lucke
Matthias Matussek
Dieter Nuhr
Akif Pirinçci
Thilo Sarrazin
Erika Steinbach

Die Liste wird ständig aktualisiert. Sollten Sie Vorschläge haben, schreiben Sie mir.

Laterne! Laterne!

… tönt es aus der mehrtausendköpfigen Menschenmasse, die sich die auf dem Theaterplatz drängelt. Dabei hat heute niemand eine Laterne mit. Die meisten tragen helle Fackeln, manche Taschenlampen, Feuerzeuge, hier und da sind Bengalos zu sehen. Weiterlesen

Lieber Murat Topal,

die Erde ist wahrscheinlich doch eine Scheibe. Warum ich das glaube? Weil im Moment ständig Menschen über den Rand fallen. Vornehmlich über den rechten Rand.

Aber wieso schreibe ich Ihnen dies.

Gestern wollte ich kurz bei Facebook vorbei schauen. Sollte man nicht tun. Ich weiß. Tut mir leid. Aus Gründen, die sich mir nicht vollkommen erschließen, las ich einen Eintrag von Ihnen. Wir sind bei Facebook nicht direkt befreundet, haben aber gemeinsame Bekannte (und ich will jetzt gar nicht davon anfangen, dass jeder Mensch auf Erden jeden anderen über sieben Ecken kennt). Jedenfalls las ich. Ihren Eintrag. Diesen hier: Weiterlesen

Selbstbezichtigung

Hallo Frau von Storch,

Ihr Auto ist abgebrannt. Das haben Sie auf Facebook gepostet. Und Sie schreiben dazu, ach, lassen Sie mich Sie einfach zitieren: »Wer die Hetze gegen die AfD mitgemacht hat und sich jetzt nicht davon scharf distanziert, der ist Mitschuld. Dann macht er sich durch Schweigen mit diesen Verbrechern gemein.« Weiterlesen

Es ist wieder soweit!

Die Welt geht unter! Na, fast. Die Uhren werden umgestellt.

Und so werden wir Zeugen eines seltsamen Rituals, das sich jedes halbe Jahr, am letzten Sonntag im März und im Oktober stets auf neue abspielt: Behold!

Wir sehen in einer x-beliebigen Fernsehsendung, wahlweise Nachrichtensendung einen Mann oder eine Frau hinter oder neben einem Moderationstisch und im Hintergrund das Bild einer Uhr. Manchmal ein wenig verschwommen-unscharf, als würden die Zeiger sich ganz schnell bewegen. Vor. Oder zurück. Je nachdem. Weiterlesen

Ich will

Ich will wieder drinnen rauchen. Ich will in Cafés rauchen. Ich will in Restaurants rauchen. Und in Kneipen. In der Kantine. Ich will in der U-Bahn rauchen wie früher, als es noch Raucher- und Nichtraucher-Wagen gab. Weiterlesen

Islamistischer Terrorismus – jetzt aus eigenem Anbau

Lieber Thomas de Maizière,

ich habe neulich im Radio gehört, dass Sie gewaltbereiten Islamisten den Reisepass entziehen, wenn diese ins Ausland wollen (Afghanistan, Syrien, Irak und so weiter – aber wir wollen ja nicht mit Fingern auf anderen zeigen).

Und jetzt auch noch den Personalausweis.

Ich weiß nicht, ob ich das richtig verstanden habe, deshalb wollte ich nochmal nachfragen. Weiterlesen

Aktuelle Gerichtsurteile zur Religionsfreiheit III

Sorry. Dieser Text ist weg.

Er wird anderswo gebraucht. Nämlich in dieser Anthologie, die im Herbst 2015 im Satyr-Verlag erscheint: »Ist das jetzt Satire oder was?«